Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Stiftung

Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Stiftung
Albert Schweitzers Ethik der „Ehrfurcht vor dem Leben“ lieferte 1957 das geistige Fundament für die Gründung des ersten Albert Schweitzer Kinderdorfes. Im Jahr 2004 haben wir die "Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Stiftung" ins Leben gerufen.
Die Stiftung fördert heute Hilfen für jedes Lebensalter: von den rund 80 Kinderdorffamilien, der vielfältigen Jugendsozialarbeit und Familienberatung bis hin zur Altenpflege und der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung, immer orientiert am lokalen Bedarf.

Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Stiftung
Friedrichstraße 95 10117 Berlin
http://www.albert-schweitzer-verband.de/helfen/stiften/
Kontakt: Margitta Behnke
Geschäftsführerin
030 206491-17
verband@albert-schweitzer.de
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+