Bürgermeister-Reuter-Stiftung

Die Stiftung wurde 1953 vom Regierenden Bürgermeister Ernst Reuter gegründet und bewirtschaftet heute Apartments für vorwiegend ausländische Studierende. Im Zuge der Flüchtlingskrise wurden letztes Jahr kurzfristig 180 minderjährige Flüchtlinge aufgenommen. Aus der spontanen Hilfe entwickelte sich ein langfristiges Konzept, so dass ab 2017 ein der Stiftung angeschlossener gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe nach SGB VIII einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von hilfebedürftigen Kindern, Jugendlichen und Familien leisten kann und neue Kita-Plätze im Wedding schaffen wird.

Bürgermeister-Reuter-Stiftung
Iranische Straße 6 13347 Berlin
www.brst.de
Kontakt: Heike Unterrainer
030 491 02 22 00
unterrainer@brst.de
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+