Bürgerstiftung Neukölln

Initiiert wurde die Bürgerstiftung von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Kirche und Politik in Neukölln. Gestiftet haben Einzelpersonen, Unternehmen, Migrantenvereine, Kirchengemeinden, Schul- und Mietergemeinschaften. Neukölln zählt zu den ärmsten Bezirken Berlins, sein Reichtum aber liegt in seinem internationalen und multikulturellen Charakter. Die Stiftung möchte eine Plattform für Menschen sein, die sich für ihren Bezirk engagieren. Sie zielt auf die Teilhabe aller Menschen vor Ort an der Gestaltung ihres Lebensumfelds und auf ein respektvolles Miteinander.

Bürgerstiftung Neukölln
Emser Straße 117 12051 Berlin
http://www.neukoelln-plus.de/
Kontakt: Deniz Eroglu
Geschäftsführer
030 62728727
deniz.eroglu@neukoelln-plus.de
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+