Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation

Die Stiftung fördert die Durchsetzung der sozialen Menschenrechte. In diesem Sinne hat sie sich auf die Umsetzung folgender in Deutschland besonders relevanter Aspekte dieser sozialen Menschenrechte spezialisiert: das Recht auf Arbeit, das Recht auf Bildung, das Recht auf eine angemessene Wohnung und das Recht auf ärztliche Versorgung. Darüber hinaus befördert die Stiftung Projekte, die der Partizipation, also der Einbeziehung von Individuen und Organisationen in Entscheidungs- und Willensbildungsprozesse im Sinne der Emanzipation von benachteiligten Gruppen, dienen.

Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation
Greifswalder Straße 4 10405 Berlin
www.sozialeMenschenrechtsStiftung.org
Kontakt: Eberhard Schultz
030 245 33 798
info@sozialemenschenrechtsstiftung.org
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+