Evangelisches Johannesstift

Das Evangelische Johannesstift zählt zu den ältesten diakonischen Einrichtungen in Berlin. Die Stiftung wurde am 25. April 1858 von Johann Hinrich Wichern gegründet mit dem damals staatlichen Auftrag, Armen, Kranken, Gefangenen und Kindern zu helfen. Hauptsitz der Stiftung ist seit 1910 das 75 Hektar große Gemeinwesen in Berlin-Spandau.
Die Stiftung bietet Hilfe und Heimat, Begleitung und Pflege, Beratung und Förderung, und zwar in mehreren Arbeitsfeldern: den Einrichtungen der Altenhilfe und des Wichernkrankenhauses, der Jugendhilfe, der beruflichen Förderung und Ausbildung sowie der Behindertenhilfe.

Evangelisches Johannesstift
Schönwalder Allee 26 13587 Berlin
www.evangelisches-johannesstift.de
Kontakt: Karmen Savor
Geschäftsführerin Stiftungsfundraising
030 33 60 93 73
karmen.savor@evangelisches-johannesstift.de
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+