"Wir ohne Wal"

Lesung mit Birgit Birnbacher

  • Birgit Birnbacher
20. April, 19.30 bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Österreichisches Kulturforum Berlin
Stauffenbergstraße 1 10785 Berlin
Mitte
Art der Veranstaltung:
Lesung
Thema:
Schwerpunktthema „Was uns zusammenhält“, Kunst und Kultur
Kontakt: Ralf Suermann Telefon: 030 22607 105
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
Vorverkauf bei: Anmeldung: Alexander von Nell/www.kulturforumberlin.at/Anmeldung/030-20287114
Birgit Birnbacher, 2016 mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung ausgezeichnet, hat einen Roman über die Mitte-20-Jährigen geschrieben. Ihre Figuren sind politisch, fühlen sich machtlos, solidarisieren sich. Sie leben in der Kleinstadt, sie wollen nicht unbedingt weg, aber hier sein allein reicht nicht. Während sie noch darauf warten, dass das Leben beginnt, müssen sie erkennen, sie sind längst mittendrin. Es moderiert der Literaturkritiker Christoph Schröder; in Kooperation mit dem Österreichischen Kulturforum Berlin.
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+