Der Preis der modernen Schönheit

Die Gedächtniskirche und ihre wiederkehrenden Sanierungsnotwendigkeiten

26. April, 19.30 bis 21.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Breitscheidplatz 10789 Berlin
Charlottenburg
Art der Veranstaltung:
Vortrag
Thema:
Kunst und Kultur
öffentliche Veranstaltung
Kontakt: Martin Germer Telefon:
Eintritt frei
Im Vortrag und anschließender Diskussion wird dargestellt, vor welche Herausforderungen insbesondere die filigrane Beton-Waben-Architektur von Egon Eiermann die für die Erhaltung der Gedächtniskirche verantwortliche Stiftung stellt. Aus eigenen Kräften ist der Finanzbedarf für dies Berliner Wahrzeichen nicht zu bewältigen, hier braucht es den Zusammenhalt etlicher Partner und sehr viel bürgerschaftliches Engagement. Den Vortrag hält Pfarrer Martin Germer.
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+