Lesung "Alles inklusive"

Aus dem Leben mit meiner behinderten Tochter

  • Mareice Kaiser, Foto Carolin Weinkopf
20. April, 19.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Björn Schulz Stiftung
Wilhelm-Wolff-Straße 38 13156 Berlin
Pankow
Art der Veranstaltung:
Lesung
Thema:
Schwerpunktthema „Was uns zusammenhält“
öffentliche Veranstaltung
Kontakt: Claudia Dinse Telefon: 030 39899836
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
Vorverkauf bei: event@bjoern-schulz-stiftung.de
Elternwerden hatte sich Mareice Kaiser anders vorgestellt: Ihre erste Tochter kommt durch einen seltenen Chromosomenfehler mehrfach behindert zur Welt. Das Wochenbett verbringen sie im Krankenhaus, statt zur Krabbelgruppe gehen sie zum Kinderarzt. Mareice Kaiser erzählt von der Unplanbarkeit des Lebens, vom Alltag zwischen Krankenhaus und Kita, von ungewollten Rechtfertigungen, dummen Sprüchen, stereotypen Rollenverteilungen, bürokratischem Irrsinn und schwierigen Gewissensfragen. Im Anschluss an die Lesung bleibt Zeit für ein Gespräch mit der Autorin.
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+