Lesung mit Birgit Murke aus "Geteilte Ansichten. Jugendliche stellen Fragen zur Deutschen Einheit"

25. April, 11.00 bis 12.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Valerian Stiftung
St.-Michaels-Heim
Bismarckallee 23 14193 Berlin
Charlottenburg
Art der Veranstaltung:
Lesung
Thema:
Bildung und Ausbildung, Politik
besonders für Kinder und Jugendliche geeignet, öffentliche Veranstaltung
Kontakt: Linda Vachova Telefon: 030 80580913
Eintritt: 5,00 €
Anmeldung erforderlich
Vorverkauf bei: service@valerian-stiftung.com
25 Jahre Deutsche Einheit! Aber was heißt das eigentlich für eine Generation, die lange nach der Wiedervereinigung geboren wurde? Jugendliche der LiteraturInitiative Berlin haben prominenten Zeitzeugen aus Ost und West Fragen zum Leben im geteilten Deutschland gestellt. Entstanden ist ein ungewöhnlicher Interview­band für junge Leser! Die Herausgeberin und Geschäftsführerin der LiteraturInitiative, Birgit Murke, stellt dieses spannende Interview-Buchprojekt, an dem Jugendliche der LiteraturInitiative über zwei Jahre gearbeitet haben, vor. Jugendliche der LiteraturInitiative Berlin im Alter zwischen 11 und 18 Jahren stellen in "Geteilte Ansichten! Prominenten aus Kultur, Sport, Politik und Buchbranche, wie u. a. Pierre Baigorry aka Peter Fox, Oliver Rohrbeck und Andreas Fröhlich (Die drei ???), Hanna Schygulla, Sten Nadolny, Ines Geipel, Marianne Birthler u. v. m., ihre ganz eigenen Fragen zum Thema Leben im geteilten Deutschland. Authentisch und aus dem Blickwinkel ihrer Generation beleuchten die jungen Reporter individuelle Lebensgeschichten aus Ost und West, deren Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten.
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+