Stiftungsrecht – Quo vadis

Ein Colloquium zur BGB-Stiftungsrechtsreform

19. April, 18.00 bis 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Maecenata Stiftung
Rungestraße 17 10179 Berlin
Mitte
Art der Veranstaltung:
Diskussion, Vortrag
Thema:
Politik, Stiftungs-Know-How
öffentliche Veranstaltung
Kontakt: Fides Sachs Telefon: 030 28 38 79 09
E-Mail:
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
Vorverkauf bei: fo@maecenata.eu
Stiftungen sind ein unverzichtbarer Teil der Zivilgesellschaft. Sie brauchen moderne rechtliche Rahmenbedingungen. Das im 19. Jahrhundert entwickelte BGB bietet trotz einer ersten Reform vor 15 Jahren diese Bedingungen – noch – nicht. Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe hat deshalb Reformvorschläge erarbeitet und vor Kurzem ihren Bericht vorgelegt. Im Rahmen des Colloquiums stellt Ministerialrat a.D. Angelo Winkler, Mitglied der Arbeitsgruppe, die wichtigsten Punkte vor. Diskutieren Sie mit!
Weitersagen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+