Die Initiatoren

Die Initiatoren

Die Berliner Stiftungsrunde besteht aus mehr als 30 Stiftungen und stiftungsnahen Institutionen, die aus Berlin kommen oder hier eine Repräsentanz haben. Ins Leben gerufen wurde der Diskussionskreis vor gut zehn Jahren vom Bundesverband Deutscher Stiftungen und der Stiftung Zukunft Berlin. In dieser Runde entstand auch die Idee zur Berliner Stiftungswoche, die 2010 erstmals durchgeführt wurde. Mit ihren Ressourcen, Ideen und Erfahrungen sowie ihrem finanziellen Beitrag trägt die Berliner Stiftungsrunde die Berliner Stiftungswoche – ein Format, das inzwischen auch andere Städte zu ähnlichen Veranstaltungen inspiriert hat.

Jedes Jahr werden wieder viele engagierte Partner zusammengeführt und motiviert, gemeinsam Projekte zu entwickeln und zu verwirklichen. Denn Berlin, einst auch Hauptstadt der Stifter und der Stiftungen, hat hier durchaus noch Nachholbedarf: Eine florierende, gemeinwohlorientiert denkende Bürgerschaft wurde durch das nationalsozialistische Regime erst weitestgehend ausradiert, dann durch die Teilung der Stadt an der Revitalisierung gehindert. Erst seit 1989 sind die Bedingungen für den Aufbau einer produktiven Bürgergesellschaft wieder in ganz Berlin gegeben. Die Stiftungswoche will diese Entwicklung im Sinne einer toleranten und pluralistischen Gesellschaft weiter befördern.

Immer im April macht die Berliner Stiftungswoche die Breite stifterischen Engagements in der Stadt sichtbar: Bei über hundert Veranstaltungen und Ausstellungen zeigen die Stiftungen, wo sie sich engagieren – als unverzichtbare Akteure einer wachen Zivilgesellschaft.

Mitglieder der Berliner Stiftungsrunde:

Allianz Kulturstiftung, Allianz Umweltstiftung, Allianz Stiftungsforum Pariser Platz, Björn Schulz Stiftung, BMW Foundation Herbert Quandt, Bundesverband Deutscher Stiftungen, Bürgerstiftung Berlin, Commerzbank-Stiftungszentrum, Deutsche Bank Stiftung, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Deutsche Telekom Stiftung, DSZ – Deutsches Stiftungszentrum im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen, Evangelisches Johannesstift Berlin, Freudenberg Stiftung, Heinz und Heide Dürr Stiftung, innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gGmbH, Körber-Stiftung, Radial Stiftung, Robert Bosch Stiftung GmbH, Schering Stiftung, Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa, Stiftung Brandenburger Tor, Stiftung Charité, Stiftung Mercator, Stiftung PARITÄT Berlin, Stiftung Zukunft Berlin, Vodafone Stiftung Deutschland, World Wide Fund For Nature (WWF).