Die Berliner Stiftungswoche
Immer im April - immer aktuell

Auch 2018 stellten wieder über 100 Stiftungen während der neunten Berliner Stiftungswoche ihre aktuellen Projekte vor und luden ein zu mehr als 100 Veranstaltungen und Ausstellungen. Bitte vormerken: Die 10. Berliner Stiftungswoche findet vom 2. bis 12. April 2019 statt.

 

 

Nachrichten

Presse

Wie alles begann

Die Geschichte der Berliner Stiftungsrunde begann im Januar 2008. Auf Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und der Stiftung Zukunft...

weiterlesen

Sasha Waltz

Choreografin

Die Radial Stiftung fördert den Dialog der Künste. Während der Berliner Stiftungswoche wird sichtbar, welche kreativen Impulse in Berlin stecken und wo sich visionäre Mäzene für die Stadt engagieren können.

Bärbel Mangels-Keil

Vorstand der Björn Schulz Stiftung

Stiftungen setzten ein deutliches Zeichen für Menschenwürde. Für uns gilt: Gerade, wenn ein junges Leben zu Ende geht, dann rückt dies in den Mittelpunkt. Wenn wir ein Leben in Würde achten, dann kann auch ein Sterben in Würde geschehen.

Dr. Clemens Börsig

Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bank Stiftung

Mit unserem Engagement setzen wir uns für Projekte ein, die die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft unterstützen und über die Metropolen hinaus Wirkung entfalten. Austausch von Erfahrungen und Zusammenarbeit mit Partnern sind hierfür unerlässlich.

Erich Steinsdörfer

Leiter und Geschäftsführer DSZ – Deutsches Stiftungszentrum

Stiftungen helfen, die Zukunft zu gestalten. Sie können dort ansetzen, wo andere noch nicht beginnen dürfen oder aufhören müssen. Wir freuen uns, dass die Berliner Stiftungswoche zum 8. Mal diesen engagierten Stiftungen eine Plattform bietet.

Sebastian Gallander

Mitglied der Geschäftsführung der Vodafone Stiftung Deutschland

Berlin ist wie ein Seismograph für die digitale Gesellschaft. Wir versuchen stets, die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels zu erkennen, um unser Engagement darauf auszurichten. Deshalb sind wir hier.