Die Berliner Stiftungswoche
Immer im April - immer aktuell

Auch 2018 stellten wieder über 100 Stiftungen während der neunten Berliner Stiftungswoche ihre aktuellen Projekte vor und luden ein zu mehr als 100 Veranstaltungen und Ausstellungen. Bitte vormerken: Die 10. Berliner Stiftungswoche findet vom 2. bis 12. April 2019 statt.

 

 

Nachrichten

Presse

Wie alles begann

Die Geschichte der Berliner Stiftungsrunde begann im Januar 2008. Auf Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und der Stiftung Zukunft...

weiterlesen

Marco Vollmar

Geschäftsleitung Kommunikation WWF Deutschland

Die Umweltstiftung WWF Deutschland will Natur und Umwelt nachhaltig schützen. Dies geht im Verbund mit vielen Akteuren viel besser. Daher engagieren wir uns gerne bei der Berliner Stiftungswoche.

 

Dr. Lutz Spandau

Vorstand der Allianz Umweltstiftung

Die Allianz Umweltstiftung versteht die Berliner Stiftungswoche als ein Forum des kontinuierlichen Neu-, Anders- und Weiterdenkens. Damit tragen die Berliner Stiftungswoche und ihre Akteure dazu bei, den Boden für eine nachhaltige Zukunft zu bereiten.

Erich Steinsdörfer

Leiter und Geschäftsführer DSZ – Deutsches Stiftungszentrum

Stiftungen helfen, die Zukunft zu gestalten. Sie können dort ansetzen, wo andere noch nicht beginnen dürfen oder aufhören müssen. Wir freuen uns, dass die Berliner Stiftungswoche zum 8. Mal diesen engagierten Stiftungen eine Plattform bietet.

Markus Hipp

Geschäftsführender Vorstand der BMW Stiftung Herbert Quandt

Gesellschaft ist nicht gegeben, sie ist gemacht. Daraus leiten wir die Verantwortung ab, Gesellschaft zu gestalten – kreativ, unternehmerisch, sektorenübergreifend – und dafür möglichst viele Mitspieler zu gewinnen.

Dr. Ekkehard Winter

Geschäftsführer Deutsche Telekom Stiftung

Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deswegen engagieren sich auch viele Stiftungen für bessere Lehr- und Lernangebote innerhalb und außerhalb der Institutionen. Die Berliner Stiftungswoche gewährt spannende Einblicke, was möglich ist.